Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü

Publikationen

KURIER 25. Juli 2015
Reiner Schmidt vom Verlag Regionalkultur übergibt das erste Jubiläumsbuch „Mehr als eine Schule“ im Rahmen einer Feierstunde im St. Paulusheim an Rektor P. Klaus Schäfer SAC und Schulleiter Markus Zepp. Wer bei der Buchpräsentation in der vollbesetzten Aula des St. Paulusheims eine gängige Festschrift mit Grußworten und Werbeanzeigen zum Jubiläum „100 Jahre St. Paulusheim“ erwartet hatte, lag weit daneben. „Mehr als eine Schule“ lautet der Titel dieser wertvollen und opulent gestalteten Jubiläumsedition, die im repräsentativen Großformat und in festem Einband 312 Seiten mit 337 meist farbigen Abbildungen umfasst.

Reiner Schmidt als Geschäftsführer des Verlags Regionalkultur übergab in einer Feierstunde das erste druckfrische Exemplar an P. Klaus Schäfer SAC, den Hausrektor der pallottinischen Gemeinschaft, und an Markus Zepp, Schulleiter des Gymnasiums St. Paulusheim.

Letzterer moderierte den äußerst kurzweiligen Abend in charmanter und rhetorisch brillanter Manier und entlockte den anwesenden Buchautoren so manches persönliche Wort und die eine oder andere Anekdote. Es war ein eindrucksvoller Abend der Paulusheim-Großfamilie, waren doch Abiturienten von den 1960er Jahren bis heute vertreten, sowie Patres, Lehrer und Freunde der Bruchsaler Traditions-Bildungs-Institution.

Mehrfach gewürdigt wurden die beiden Herausgeber, Guido Herzog und Hanni Schlindwein, die unermüdlich und akribisch gearbeitet und dieses Buch zusammengestellt haben. Herzog war ehemaliger Schüler und später langjähriger Altphilologe am St. Paulusheim. Sine gründ­liche Recherche in den Hauschroniken und Archiven förderte viele historische Dokumente und Fotos zutage, viele davon sind erstmals in diesem Buch veröffentlicht worden.

Mehr als siebzig Seiten nehmen die Auflistungen und Fotos der Brüder, Patres, Lehrerinnen und Lehrer, Absolventinnen und Absolventen des St. Paulusheims seit 1915 ein. Dieser Mammutaufgabe stellte sich Hanni Schlindwein, die unvergessene ehemalige Sekretärin der Schule.

Den „ersten Mädchen“ am St. Paulusheim ist ein eigener Artikel von Klaus Gaßner (BNN) gewidmet. Ehemalige Schülerinnen und Schüler berichten von ihrer Schulzeit. P. Richard Altherr SAC schreibt über die 50er Jahre, Peter Boback über die 60er und Volker Wannersdorfer über die 70er Jahre. Herausragende Persönlichkeiten werden in Kurzbiographien gewürdigt. Besonders eindrucksvoll und heute kaum mehr vorstellbar sind die Verhältnisse während der Nazi-Zeit. Wie durch ein Wunder ist das St. Paulusheim bei der Zerstörung Bruchsals am 1. März 1945 verschont geblieben. Das Buch ist nicht nur ein Kompendium über die Geschichte der Pallottiner in Bruchsal und der gesamten Ordensprovinz, sondern ein wichtiges Werk für die Kulturgeschichte der Region.

Das Buch ist erhältlich im St. Paulusheim und liegt in den Bruchsaler Buchhandlungen auf, ISBN 978-3-89735-888-1, € 19,90. Weitere Informationen unter www.paulusheim.de.
 

Feierstunde mit Buchpräsentation „Mehr als eine Schule“

Feierstunde mit Buchpräsentation „Mehr als eine Schule“Anlässlich des Jubiläums „100 Jahre St. Paulusheim Bruchsal“ erscheint nun im Verlag Regionalkultur ein opulent gestaltetes Buch mit dem Titel „Mehr als eine Schule“. Das 312 Seiten umfassende Werk, das von Guido Herzog und Hanni Schlindwein herausgegeben wird, wird im Rahmen einer Feierstunde am Dienstag, 21. Juli um 19 Uhr im historischen Refektorium (Speisesaal) des St. Paulusheims Bruchsal (Huttenstraße 49, Einfahrt von der Steighohle her, Parkplätze im Hof vorhanden) erstmals der Öffentlichkeit präsentiert und übergeben. Die zahlreichen Autoren des Buches, darunter Klaus Gaßner (BNN), Volker Wannersdorfer (Caritas), P. Alexander Holzbach SAC (Provinzleitung der Pallottiner) und P. Waldemar Janzer SAC (ehemaliger Schulleiter), stellen in kurzen Blitzlichtern ihren Buchbeitrag vor. Die beiden Herausgeber geben Einblicke in ihre umfassende Recherchearbeit zur Chronik des St. Paulusheims, die mitunter bisher unbekannte geschichtliche Fakten und viele unveröffentlichte Fotos und Dokumente – auch zur Stadtgeschichte Bruchsals – zu Tage gefördert hat. Umrahmt wird die Feierstunde von Musikensembles des Gymnasiums St. Paulusheim, im Anschluss gibt es einen Empfang. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, die interessierte Öffentlichkeit ist herzlich dazu eingeladen, teilt die Schulleitung mit. Erstmals kann das Buch an diesem Abend erworben werden. Weitere Informationen unter www.paulusheim.de.

Bestellen:

"mehr als eine SCHULE" - 100 Jahre Gymnasium St. Paulusheim
  • bestellen zum Preis von € 19,90 -

Bitte schreiben Sie eine Mail an:

Herzlichen Dank!
 

Badische Neuste Nachrichten

Aktuelle Termine

Mo, 26.02.2024 - Mi, 28.02.2024
Tage der Orientierung Klasse 9c
Sa, 23.03.2024 - So, 07.04.2024
Osterferien
Do, 18.04.2024 - Di, 07.05.2024
Schriftliche Abiturprüfungen