Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü

Leitbildtag am 6.Oktober 2023 in Sasbach



Aus allen unseren Stiftungsschulen reisten Vertreter und Vertreterinnen der jeweiligen Schule an und auch wir vom St. Paulusheim durften mit unserer Delegation aus Schulleitung und Lehrerschaft, Eltern und Schülern an diesem Tag teilhaben!

Bei strahlendem Sonnenschein trafen wir uns an der Heimschule Lender im schönen Sasbach und wurden sehr herzlich mit Getränken und Brezeln empfangen.

Alle Teilnehmer wurden bunt gemischt an den Tischen platziert und schon da – beim Blick auf so viele Menschen - wurde schnell klar und spürbar, welch großartige Gemeinschaft wir nicht nur innerhalb des St. Paulusheims sind, sondern auch als Teil all unserer Stiftungsschulen!

Das Leitbild der Schulstiftung wurde mit warmen Begrüßungsworten vorgestellt und dann ging es an die „Arbeit“ – wir waren gefragt! Lebhafte Diskussionen an den Tischen entbrannten - unterstützt durch Fragekärtchen und Ideen - und ein jeder Teilnehmer durfte seine Gedanken zu den verschiedenen Themen des Leitbilds äußern. Ob ein Schulleiter, ein Vater, eine Lehrerin oder ein Schüler – alle kamen zu Wort und nicht nur für den Tag und das gemeinsame Ziel, sondern auch sehr persönlich tauchten Gedanken auf, die tragen und halten.

Ein gemeinsames Mittagessen fand als willkommene Pause im Anschluss statt und nach etwas Erholung und einer Fotosession vor Ort konnten wir die Ergebnisse unserer Arbeit zusammenbringen und diskutieren.

Die zu erörternden Punkte wurden durch jeweils einen Redebeitrag aus den Reihen der Delegationen vorgestellt. So gab es Gedanken zu:

„Stiftungsschulen stehen für eine Erziehung und Bildung um des Menschen willen und grenzen sich gegen ein funktionalistisches Bildungsverständnis ab.“

„Stiftungsschulen regen zur Auseinandersetzung mit existentiellen Fragen an und bieten Raum zur Begegnung mit Gott. Dabei sind Stiftungsschulen Orte einer hörenden Kirche, in denen Glaube gemeinsam erlebt und reflektiert wird.“

„Stiftungsschulen befähigen die Schülerinnen und Schüler zu ethischer Reflexion und ermutigen sie zur Entwicklung einer werteorientierten Haltung und zu verantwortlicher Weltgestaltung.“

„Stiftungsschulen leisten einen Beitrag zu mehr Teilhabe und Gerechtigkeit in der Gesellschaft.“

Theo Bauer - unser Schülersprecher - UND an jenem Tag auch Geburtstagskind - durfte zu Punkt 5 referieren. Nach einem herzlichen Geburtstagsständchen durch alle Teilnehmer konnte Theo zum Punkt „Stiftungsschulen sind Orte des Dialogs und der menschlichen Gemeinschaft in Vielfalt“ seinen Beitrag anbringen. Vor so vielen Menschen hat er unser St. Paulusheim hervorragend vertreten!

Die Ergebnisse wurden ausgetauscht und noch einmal miteinander besprochen und die eigenen Ideen und Wünsche, Anmerkungen und Gedanken eines jeden Teilnehmers fanden im Anschluss Platz an den jeweiligen Pinnwänden.

Im guten Gefühl, dass nun all unsere Beiträge in die weitere Gestaltung des Leitbilds einfließen werden, fand ein großartiger Tag in Sasbach ein Ende.

Nach Hause tragen wir als Botschafter dieses Leitbildes den Gedanken, geborgen zu sein in einer Gemeinschaft von vielen Menschen, geeint im selben Ziel. Und ganz getreu unseres eigenen Schulleitbilds am St. Paulusheim darf dieser Tag nachklingen:

Christlich, engagiert und gemeinschaftlich danken wir für dieses Erlebnis und die Gelegenheit und freuen uns auf das neue Leitbild der Schulstiftung!

Aktuelle Termine

Mo, 26.02.2024 - Mi, 28.02.2024
Tage der Orientierung Klasse 9c
Sa, 23.03.2024 - So, 07.04.2024
Osterferien
Do, 18.04.2024 - Di, 07.05.2024
Schriftliche Abiturprüfungen