Privates Gymnasium St. Paulusheim, Bruchsal
 
Privates Gymnasium St. Paulusheim, Bruchsal

Schule aktiv: SPORT

Die Handballer erreichen das RP - Finale!

Viel Jubel gab es beim Turnier von „JtfO Handball WK IV Jungen“ am 02.02.16 in Östringen.
Gleich beim ersten Spiel mussten unsere Jungs gegen das OHG Sportgymnasium aus Karlsruhe antreten. Da man im letzten Jahr noch denkbar knapp verloren hatten, war der Ehrgeiz natürlich sehr groß, zumal am Wochenende die Deutsche Nationalmannschaft ja bekannterweise auch das Unmögliche geschafft hatte.

 

Dabei sein ist alles!

JtfO Handball WK IIIAm Mittwoch, 27.01.16 fuhren 11 Jungs nach Pfinztal/Berghausen, um sich bei „Jugend trainiert für Olympia“ mit den Mannschaften der anderen Schulen zu messen. Von Anfang an war jedoch klar, dass man befreit aufspielen konnte, da der Wettkampf III meist aus Spielern der 9. Klasse besteht. Unsere Jungs, hauptsächlich Spieler der jüngeren Jahrgänge, konnten gegen die körperlich überlegenen Spieler aus dem benachbarten JKG und der LG Östringen nichts ausrichten und verloren somit beide Spiele in der Vorrunde. Dank an Lea Kohler (KS II), die wie in den vergangenen Jahren die Mannschaft coachte.
Es spielten: Elias Scholtes (7c), Johannes Köster (7d), Nick Baumann (7d), Jendrik Vornholt (8c), Jonathan Bauer (8c), Alexander Schuhmacher (6c) hintere Reihe von links nach rechts Noah Kitzinger (7d), Sebastian Walde(7d), Phillip Albers (7d), Luis Benz (5d), Janis Debatin (7d) vorne von links nach rechts

 

Badische Mannschaftsmeister im Tennis

Pauline Ernstberger (Kl.8e) und Franziska Herzog (10c) gewinnen die Badische Mannschaftsmeisterschaften im Tennis!

Gleich zwei Mädels des Paulusheims durften am 19./20.09.15 in Villingen die Goldmedaille in Empfang nehmen....

 

3.Platz beim ersten Turnier!

Jugend trainiert für Olympia: Handball WK IV

dritter Platz bei JtOAm Do, 20.02.14 fand das (lang ersehnte) Handball-Turnier der Jahrgänge 2001-2003 statt. Nach der ersten Stunde, in der vereinzelt noch eine Mathearbeit „vor“-geschrieben wurde, fuhren 14 „Paulaner“ zusammen mit vielen Eltern, der Schülermentorin Lea Kohler (Kl. 10b) sowie der Sportlehrerin U.Abt nach Östringen, um am Bundeswettbewerb im Handball teilzunehmen.
Gespielt wurde in zwei Gruppen, in der sich die jeweils zwei Besten für die Halbfinale qualifizierten.
Gleich im ersten Spiel gelang den Jungs und Mädels ein schöner „Überraschungssieg“ gegen das Gymnasium aus Stutensee! (15:5). Geprägt war dieses Spiel durch gute, mannschaftsdienliche Pässe, schnelles Spiel und teilweise sehr schöne Tore! Allerdings verloren sie dann denkbar knapp gegen das LG Östringen (9:11), sodass das Halbfinale gegen das Sportgymnasium aus Karlsruhe (OHG) eine denkbar ungünstige Auslosung zur Folge hatte. Die Schüler und Schülerinnen des Otto-Hahn-Gymnasiums erspielten sich am Ende souverän den 1. Platz, die Truppe vom Paulusheim belegte bei ihrem ersten Handballturnier für das Paulusheim einen schönen dritten Platz!!!
Glückwunsch hierzu  .
Es spielten:
Clara Bittner, Julian Dammert (beide 5a); Elias Scholtes (5c); Jannis Debatin, Phillip Albers, Johannes Köster, Nick Baumann, Noah Kitzinger, Sebastian Walde (alle 5d); Jendrik Vornhold, Simon Knapp, Jonathan Bauer (alle 6a); Shirin Krieger, Leonie Voss (beide 6b)
U.Abt

 

Finale Tennis WK IV mixed

Schulmannschaft 2014 gemischtAm Mo, 14.07.14 fuhren eine Schülerin und fünf Schüler der Klassen 5/6 nach Ettlingen, um das Finale des Regierungspräsidiums Karlsruhe auszutragen. Eigentlich hätte man sich die weite Fahrt sparen können, denn die Finalgegner kamen aus dem benachbarten JKG Bruchsal.
Da die Spielerinnen und Spieler der beiden Mannschaften sich teilweise sehr gut kannten, war schnell klar, dass die Spiele gegeneinander etwas ganz Besonderes werden würden. Doch Pauline, Jason, Niels und Ilja kämpften in ihren Matches um jeden Ball und konnten nach den Einzeln mit einem 3:1 Vorsprung in die anschließenden Doppel gehen.
Nach einem langen, anstrengenden Tag stand gegen Mittag das Ergebnis fest:

  • Das Paulusheim konnte seinen Titel vom vergangenen Jahr verteidigen und belegte den 1. Platz!!!

Mit von der Partie waren: Pauline Ernstberger (6e), Jason Gerweck (6c), Niels Eckhardt (5b), Ilja Scherbanev (5a), Silas Klotz (6c) und Tom Becker (6c)
Danke an alle Fahrer, Mitgereisten und der Schülermentorin Antonia Esterle, die nach bestandenem Abitur es sich nicht nehmen ließ, die Mannschaft in Ettlingen zu betreuen.
U.Abt

 

Beste Schulhockey-Mannschaft in Baden-Württemberg 2012 im Wettkampf IV

Nachdem sie das Mannheimer Turnier um die RP-Meisterschaft am 26. Juni mit einem 2. Platz beendet hatte und damit für das Landesfinalturnier qualifiziert war, hat unsere Hockeymannschaft mit Spielern aus der 5b und der 7a etwas Besonderes geschafft:

Sie gewann das Turnier am 6. Juli in Stuttgart mit deutlichen Siegen gegen die Schule Schloß Salem, das Ludwig Frank Gymnasium Mannheim, ein Gymmi aus Heidenheim und die Merz-Schule aus Stuttgart!

Im nächsten Jahresbericht werden wir ausführlich über dieses erfolgreiche Sportereignis berichten.

Das Siegerteam (WK 4): James King - Mattia Podobnik - Luca Podobnik - Jonas Hettmannsperger - Constantin Ernstberger - Lukas Hochscheidt - Tom Poppe - Tobias Abel
Coach: Jakob Kaltenbach


 
 
Schule aktiv Sport
St. Paulusheim
Aktuelle Termine

Mo, 23.10.2017
Mi, 25.10.2017
Sa, 28.10.2017
- So, 05.11.2017

Mi, 20.12.2017
Fr, 22.12.2017
- So, 07.01.2018


 alle Termine anzeigen
Suche