Privates Gymnasium St. Paulusheim, Bruchsal
 
Privates Gymnasium St. Paulusheim, Bruchsal

Freundeskreis St. Paulusheim e.V.


FreundeskreisWIR sind der Förderverein unserer Schule

WIR unterstützen ausschließlich Schüler und Schule mit den aus Beiträgen und Spenden aufgebrachten Mitteln

WIR fördern die Zusammengehörigkeit von Schülern, Eltern, Lehrern und Ehemaligen durch unsere Aktivitäten und unser Jahresprogramm



Herzlich Willkommen auf der Homepage des Freundeskreis St. Paulusheim!

 

Aktuell

Rundbrief (März 2017)


Liebe Mitglieder,
sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem zweiten Schreiben im Schuljahr 2016/17 grüße ich Sie herzlich im Namen des gesamten Vorstandes des Freundeskreises St. Paulusheim.

Dank Ihrer Hilfe konnte die Orchesterarbeit unseres Gymnasiums kürzlich durch die Anschaffung von vier Pauken wesentlich unterstützt werden. Für diesen Zweck erhielten wir auch großzügige Spenden von der SPARKASSE KRAICHGAU sowie der Bildungsstiftung Bruchsal, was uns in die Lage versetzte, weitere schulische Projekte, wie zum Beispiel die Verbesserung der Beleuchtungsausstattung für die Technik-AG, den Ausbau des Schulgartens sowie einen Rhetorikkurs für die 10.Klassen kraftvoll zu fördern. Außerdem fand im Januar für die Schülerinnen und Schüler die Fahrt zum Europaparlament in Straßburg statt, welche vom Freundeskreis wie in den vergangenen Jahren organisatorisch und finanziell unterstützt wurde. Die Schulleitung ließ es sich nicht nehmen, im Elternrundbrief vom 31. Januar 2017 auf die Aktivitäten des Freundeskreises hinzuweisen und um Mitglieder zu werben. Jedem Brief war unser Prospekt beigelegt. Erfreulicherweise erfolgten hierauf einige Beitritte, die helfen werden, unsere Aktivitäten zu sichern bzw. zu verstärken. Überhaupt sind wir für die äußerst gute Zusammenarbeit mit Schulleitung, Kollegium und den schulischen Gremien des Gymnasiums St. Paulusheim dankbar, die sich u. a. ein weiteres Mal beim diesjährigen Pallottifest an unserem Info-Stand zeigte.

Im Rahmen unseres (Schuljahres-)Programms, das im Internet vollständig eingesehen werden kann, spricht am Mittwoch, 15.03.2017, Frau Dr. Ute Obhof aus Bruchsal über „Die Macht des Bildes – Spätmittelalter am Oberrhein“. Am 03.05.2017 ist eine Exkursion nach Tübingen geplant, in deren Rahmen eine Altstadtführung stattfinden wird.

Die diesjährige Herbstreise, die vom 30.09. bis 04.10.2017 nach Rom in die „Ewige Stadt“ führt, wird nun mit diesem Schreiben zur Ausschreibung gebracht. Programm, Verlauf sowie Anmeldemodalitäten können den Anlagen entnommen werden. Es gilt dem Veranstaltungsteam für dieses äußerst attraktive Angebot ausdrücklich zu danken. Als Ziel für das nächste Jahr ist vom Vorstand Krakau – mit UNESCO-Welterbe-Altstadt, im Jahr 2000 Kulturhauptstadt Europas – angedacht, wiederum um den 03. Oktober.

Unser nächstes Schreiben wird sich auf das Schulfest im Juli, die Mitglieder-versammlung des Freundeskreises, das Programm für das Schuljahr 2017/18 sowie auf den Fortgang unserer Förderaktivitäten beziehen.

Nochmals herzliche Grüße vom gesamten Vorstand unseres Freundeskreises, der die Unterstützung durch Sie sehr zu schätzen weiß.


Werner Schnatterbeck
1. Vorsitzender


Weitere Informationen

Aktuelle Förderprojekte

E-Piano für Kulturveranstaltungen in Aula und Kapelle

Lebendiges Leitbild - Schulhofgestaltung

Biologiegarten der Fachschaft Biologie

Schaffung des Pallotti Sozialpreises

Der Freundeskreis St. Paulusheim Bruchsal schreibt ab dem Schuljahr 2016/2017 zur Anerkennung besonderen sozialen Engagements von Schülern des Paulusheims einen jährlichen Sozialpreis aus, der PALLOTTI-PREIS benannt wird.
Die Ausschreibung und Bewerbungsbedingungen des Preises sind in unten stehenden Sozialpreisordnung festgelegt.

Jahresprogramm 2016/2017

Bericht über die Veranstaltungen 2015/2016

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Terminseite des Freundekreises.

Freundeskreis